Weitere Beiträge:

Tag der offenen Moschee 2021: „25 Jahre TOM – Moscheen gestern und heute“


Zum 25. Mal findet am 3. Oktober der bundesweite Tag der offenen Moschee (TOM) ...

weiterlesen

ONLINE-DISKUSSION: RELIGIONEN FÜR DEN GESELLSCHAFTLICHEN ZUSAMMENHALT – BEITRÄGE AUS DER POLITIK


Veranstaltungstermin: 27. MAI 202119:00 BIS 21:00 UHR PROGRAMM Deutschland ist ...

weiterlesen

Impfen ist Lebensrettung – Erklärung des Runden Tisches der Religionen in Deutschland


In Betroffenheit und Sorge angesichts von mehr als 83.000 Corona-Toten in ...

weiterlesen

„Der Terror trifft nicht nur die Franzosen, sondern die ganze Menschheit“, sagt der Vorsitzende des Islamrats

15.07.2016

Der Vorsitzende des Islamrats für die Bundesrepublik Deutschland, Burhan Kesici, verurteilte die Tat von Nizza und sagte: „Wir gedenken der Opfer und teilen den Hinterbliebenen unser Mitgefühl mit. Das Attentat hat uns erneut gezeigt, wie menschenverachtend Täter sein können. Der Terror trifft nicht nur die Franzosen, sondern die ganze Menschheit.“

Berlin, 15.07.2016

„Der Terror trifft nicht nur die Franzosen, sondern die ganze Menschheit“, sagt der Vorsitzende des Islamrats

15. Juli 2016

Der Vorsitzende des Islamrats für die Bundesrepublik Deutschland, Burhan Kesici, verurteilte die Tat von Nizza und sagte: „Wir gedenken der Opfer und teilen den Hinterbliebenen unser Mitgefühl mit. Das Attentat hat uns erneut gezeigt, wie menschenverachtend Täter sein können. Der Terror trifft nicht nur die Franzosen, sondern die ganze Menschheit.“

Berlin, 15.07.2016