Weitere Beiträge:

Muslime und Religionsfreiheit in Deutschland


Für die Programmübersicht zur Reihe „Muslime und Religionsfreiheit in ...

weiterlesen

Dem Frieden verpflichtet


Erklärung des Runden Tisches der Religionen in Deutschland zum Krieg in der ...

weiterlesen

Spitzengespräch zwischen dem Koordinationsrat der Muslime und der Deutschen Bischofskonferenz


Am 3. Februar trafen sich die Repräsentanten des Koordinationsrates der ...

weiterlesen

Der Vorsitzende des Islamrats für die BRD, Burhan Kesici, verurteilte den Anschlag von Manchester. Kesici: „Mein Mitgefühl ist bei den Opfern und Verletzten.“

23.05.2017

Der Vorsitzende des Islamrats für die Bundesrepublik Deutschland, Burhan Kesici, verurteilte den Anschlag von Manchester und sagte: „Mein Mitgefühl ist bei den Opfern und Verletzten. Die hinterlistige und menschenverachtende Tat richtete sich gegen Kinder und Jugendlichen, den Schwächsten in der Gesellschaft. Mir fehlen die Worte.“

Berlin, 23.05.2017

Der Vorsitzende des Islamrats für die BRD, Burhan Kesici, verurteilte den Anschlag von Manchester. Kesici: „Mein Mitgefühl ist bei den Opfern und Verletzten.“

23. Mai 2017

Der Vorsitzende des Islamrats für die Bundesrepublik Deutschland, Burhan Kesici, verurteilte den Anschlag von Manchester und sagte: „Mein Mitgefühl ist bei den Opfern und Verletzten. Die hinterlistige und menschenverachtende Tat richtete sich gegen Kinder und Jugendlichen, den Schwächsten in der Gesellschaft. Mir fehlen die Worte.“

Berlin, 23.05.2017