Weitere Beiträge:

Murat Gümüş: “Aktuelles Gesellschafts- und Integrationsverständnis galten bereits in den 90ern als überholt“


„Die jüngsten Äußerungen und Forderungen von einigen politischen ...

weiterlesen

IslamiQ: Die neue alte Islamkonferenz (Kommentar)


Die fünfte Phase der Deutschen Islamkonferenz (DIK) hat begonnen. Im Vergleich ...

weiterlesen

F.A.Z.: Islamrat stellt Format der Islam-Konferenz infrage


Der Vorsitzende des Islamrats, Burhan Kesici, stellt das Format der Deutschen ...

weiterlesen

Imam sein in Europa – Fakten, Erwartungen und Herausforderungen

29.11.2022

Der Imam steht im Mittelpunkt der Debatten über Muslime in Europa. Sowohl das wandelnde Profil der muslimischen Gemeinschaft als auch die Erwartungen von Politik und Öffentlichkeit an Imame machen es erforderlich, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen. Die Religionsgemeinschaften sind unmittelbar der direkte Gesprächspartner dieser Diskussionen. Daher ist es notwendig, sich ausführlich mit der Frage der Imame in Europa zu befassen. Aus diesem Grund organisiert Menar e. V. – Institut für islamische Forschung und Lehre in Kooperation mit dem Islamrat für die BRD ein Imam-Forum. Ziel ist es, einen Ansatz für die Berufsdefinition des Imams zu finden. Zu den Themenfelder des Imam-Forums zählen unter anderem die Institutionalisierung des Berufs des Imams, die Rolle und Dienste der Imame in Europa, die Ausbildungs-, Fortbildungs- und Weiterbildungsprozesse von Imamen sowie die gesellschaftlichen und politischen Erwartungen an den Imam-Beruf.

 

 

Programmheft:

Imam sein in Europa Tagesordnung - 271122

Imam sein in Europa – Fakten, Erwartungen und Herausforderungen

29. November 2022

Der Imam steht im Mittelpunkt der Debatten über Muslime in Europa. Sowohl das wandelnde Profil der muslimischen Gemeinschaft als auch die Erwartungen von Politik und Öffentlichkeit an Imame machen es erforderlich, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen. Die Religionsgemeinschaften sind unmittelbar der direkte Gesprächspartner dieser Diskussionen. Daher ist es notwendig, sich ausführlich mit der Frage der Imame in Europa zu befassen. Aus diesem Grund organisiert Menar e. V. – Institut für islamische Forschung und Lehre in Kooperation mit dem Islamrat für die BRD ein Imam-Forum. Ziel ist es, einen Ansatz für die Berufsdefinition des Imams zu finden. Zu den Themenfelder des Imam-Forums zählen unter anderem die Institutionalisierung des Berufs des Imams, die Rolle und Dienste der Imame in Europa, die Ausbildungs-, Fortbildungs- und Weiterbildungsprozesse von Imamen sowie die gesellschaftlichen und politischen Erwartungen an den Imam-Beruf.

 

 

Programmheft:

Imam sein in Europa Tagesordnung - 271122