Weitere Beiträge:

Muslime und Religionsfreiheit in Deutschland


Für die Programmübersicht zur Reihe „Muslime und Religionsfreiheit in ...

weiterlesen

Dem Frieden verpflichtet


Erklärung des Runden Tisches der Religionen in Deutschland zum Krieg in der ...

weiterlesen

Spitzengespräch zwischen dem Koordinationsrat der Muslime und der Deutschen Bischofskonferenz


Am 3. Februar trafen sich die Repräsentanten des Koordinationsrates der ...

weiterlesen

MIGAZIN: Muslime verurteilen Anschlag auf Synagoge in Halle

11.10.2019

Einen Tag nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle (Saale) besuchte Burhan Kesici, der Vorsitzender des Islamrates, die jüdische Gemeinde in Halle. Bei Gesprächen mit Vertretern der jüdischen Gemeinde und Bundesinnenminister Horst Seehofer wurde Solidarität und Schulterschluss demonstriert. „Wir sind nicht nur in Gedanken bei der jüdischen Gemeinde“, schrieb der Islamrat auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.“
 

MIGAZIN: Muslime verurteilen Anschlag auf Synagoge in Halle

11. Oktober 2019

Einen Tag nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle (Saale) besuchte Burhan Kesici, der Vorsitzender des Islamrates, die jüdische Gemeinde in Halle. Bei Gesprächen mit Vertretern der jüdischen Gemeinde und Bundesinnenminister Horst Seehofer wurde Solidarität und Schulterschluss demonstriert. „Wir sind nicht nur in Gedanken bei der jüdischen Gemeinde“, schrieb der Islamrat auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.“