Weitere Beiträge:

Ergänzung zum Hygienekonzept des KRM zur „Stufenweise Öffnung der Moscheen“ aus Mai 2020 für NRW


Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ...

weiterlesen

Lirim Ziberi ist neuer Sprecher des Koordinationsrates der Muslime (KRM)


Lirim Ziberi von der Union der Islamisch-Albanischen Zentren in Deutschland ...

weiterlesen

Islamiq: „Religionsvertreter begrüßen Maßnahmen gegen Rassismus“


Die Regierung hat an diesem Mittwoch in Berlin Maßnahmen zur Bekämpfung ...

weiterlesen

Islamiq: „Religionsvertreter begrüßen Maßnahmen gegen Rassismus“

26. November 2020
Einen Tag nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle (Saale) besuchte Burhan Kesici, der Vorsitzender des Islamrates, die jüdische Gemeinde in Halle. Bei Gesprächen mit Vertretern der jüdischen Gemeinde und Bundesinnenminister Horst Seehofer wurde Solidarität und Schulterschluss demonstriert. „Wir sind nicht nur in Gedanken bei der jüdischen Gemeinde“, schrieb der Islamrat auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.“
 

MIGAZIN: Muslime verurteilen Anschlag auf Synagoge in Halle

11. Oktober 2019

Einen Tag nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle (Saale) besuchte Burhan Kesici, der Vorsitzender des Islamrates, die jüdische Gemeinde in Halle. Bei Gesprächen mit Vertretern der jüdischen Gemeinde und Bundesinnenminister Horst Seehofer wurde Solidarität und Schulterschluss demonstriert. „Wir sind nicht nur in Gedanken bei der jüdischen Gemeinde“, schrieb der Islamrat auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.“